Liebe Mopsfreunde !

Reisen mit Hund in Europa wird immer einfacher. Aber trotzdem gibt es immer ein paar Regeln, die man beachten muss, wenn man mit Hund in den Urlaub fährt.

Urlaub mit Hund: Hier sind einige Regeln.

In öffentlichen Verkehrsmitteln darf Ihr Hund mit, kleine Hunde (Möpse) reisen oftmals umsonst.

Wenn Sie Ihre Ferien mit Hund verbringen wollen, benötigen Sie einen EU-Heimtierausweis.

Für Reisen muss die Erstimpfung mindestens 21 Tage alt sein. Eine Wiederholungsimpfung sollte innerhalb des Zeitraumes durchgeführt werden, den der Hersteller angibt.

Die Eigentümer sind verpflichtet, eine Identifikation (Chip) bei ihren Hunden anbringen zu lassen.  Bis 2011 wird auch eine Tätowierung als Identifikation erlaubt.

Mit wie viel Hunden auf Reisen?
Es dürfen maximal 5 Hunde auf Reisen mitgenommen werden.



Leinen- und Maulkorbpflicht                                                                                                                                                         

Maulkorb und Leine sind mitzuführen.
Allgemein wurde bisher ein Leinen- und Maulkorbzwang nur selten überprüft - aber sicher ist sicher. Es kann nicht schaden, zumindest einen Maulkorb in der Tasche mit sich zu führen.

Unser Tipp
 
Um jedem Ärger auszuweichen, haben wir einen Maulkorb für unseren Mopsi gekauft. 
 
Wird natürlich nur mitgeführt und nur wenn es unvermeidbar ist angelegt. 
Sitzt gut und kostet ca. 20,00 €

Die URL ist:    

http://www.erpaki.de/product_info.php/info/p74_maulkorb-leder-offen-gr--7-french-bully.html

Quelle: eRPaki Hundezubehör

Quelle: eRPaki Hundezubehör

Eine Gurtpflicht 

In einigen europäischen Ländern wie Italien oder Spanien gibt es bereits eine sogenannte "Sicherungspflicht" für Tiere während der Fahrt im Auto. Verstöße werden dort mit einem Bußgeld von bis zu 300 Euro geahndet.
Und das besagt sinngemäß, dass Ladungen - und damit auch Tiere - so zu verwahren sind, dass eine sichere Fahrt nicht beeinträchtigt wird, und niemand gefährdet ist.

Mit Hund im Restaurant
Die Deutschen haben gegen Hunde im Restaurant nichts einzuwenden. Und wenn doch, ist es meistens draußen schon angegeben und dann geht man halt ins nächste Restaurant.

.
Warnwestenpflicht

Seit Mai 2005 gilt auf den Strassen die Warnwestenpflicht. Somit ist sowohl die Verwendung der Warnwesten bei Pannen und Betreten der Fahrbahn (Tragepflicht), als auch das Mitführen der Warnweste vorgeschrieben. Anders als etwa in Italien ist in Deutschland nicht nur die Verwendung der Warnwesten bei Pannen und Betreten der Fahrbahn vorgeschrieben (Tragepflicht), sondern auch das Mitführen der Warnweste. Es handelt sich somit um eine doppelte Verpflichtung, die auch zweifach bestraft werden kann. Im Gegensatz zur reinen Trageverpflichtung in Italien kann die Mitführpflicht jederzeit von der Polizei kontrolliert werden.


Schutz vor Zecken und durch sie übertragene Erkrankungen
Einen sicheren Schutz vor Zecken gibt es nicht. Kein einziges Bundesland in Österreich oder Deutschland ist zeckenfrei! 

Die Spinnentiere sind mittlerweile auch in öffentlichen Parks oder im Garten vor der Tür daheim. Damit können sie bei vielen Freizeitaktivitäten zustechen. 

Wir sollten unsere Möpschen, aber auch uns selber, nach einer Wanderung immer absuchen und vor dem Urlaub einen Zeckenschutz auftragen.


 

Top Mopswanderungen
Die Hinterlassenschaften beim Gassigehen sorgen gelegentlich für Unmut, deshalb Hundekotbeutel benutzen !

Tipp:  Ein von zu Hause mitgebrachtes altes Laken schützt Couch und Sessel und Sie vor extra Kosten bei der Zimmerreinigung !
..

..

..

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. 

Aufgrund unerwartet hoher Nachfrage sind bestimmte Preiskategorien / Reisetermine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, hier bitten wir um Ihr Verständnis und einen Eintrag in unsere Warteliste.

..
   
Kostenlose Internetberatung Haben Sie Fragen zu unseren Mopswanderungen ? 

Sie erreichen uns per E-Mail: mopswandern@gmx.de
oder über unser Kontaktformular

Danke für Ihr Interesse.  Wir freuen uns auf Sie !

.

Copyright: 2017  Günter Otto 

Typo3 Besucherzähler