Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür

und alle sollen mit.

Auch Ihr Mops, schließlich gehört er zur Familie.

Urlaub mit Hund, hält Dich fit und g´sund.

Auf unseren Wanderungen wollen wir mit Ihnen wild romantische Plätze entdecken, unberührte Natur erkunden und idyllische Bachläufe entlang stöbern.

Wir freuen uns mit Ihnen und Ihrem Möpschen zusammen im Rudel spannende Abenteuer zu erwandern !

Natürlich sind die Wanderungen immer auf Ihren Mops abgestimmt und er wird nicht überfordert.

Wir planen Mops-Wanderungen, damit Sie gemeinsam im Rudel, mit Ihrem Möpschen und anderen Mopsfreunden,  aktiven Abenteuer- und Erlebnisurlaub verbringen können.    

Wandern Sie mit uns und sorgen Sie für doppelte Freude – bei Ihnen und bei Ihrem Mops. Wir freuen uns auf Sie !

Mops und Mensch kommen dabei stets gleichermaßen auf ihre Kosten – und so können den Alltag einmal hinter sich lassen.

  
 
Natürlich wählen wir immer, 
von uns vorher getestete, mopsfreundliche Hotels aus 
wo das Möpschen auch in den Speiseraum mitkommen kann.
 
Möpschen wohnen bei unseren Wanderungen immer kostenlos mit uns im Hotel.
 
 

 

Lassen Sie sich bezaubern von der  Schönheit dieser Wanderungen mit Mops !

Da wir immer hundefreundliche Hotels ausgesucht haben, darf Ihr vierbeiniger Liebling überall mitgehen.  Eine kleine  Ausnahme wohin Ihr Vierbeiner nicht mit darf gibt es leider trotzdem:  das Hallenbad und der Saunabereich.

Natur, Mensch und Hund stehen im Mittelpunkt. Endlich mal Zeit für einander haben und diese auch in vollen Zügen genießen.
Bei uns können sich Zwei - und Vierbeiner bestens vom Alltagsstress erholen und gemeinsame Stunden der Entspannung verbringen.

Es ist eine Zeit des Kennenlernens und des Vertiefens der Beziehung zwischen Mensch und Mops.
Ferien mit Mops kann eine aktive Zeit sein, bei gemütlichen Wanderungen in der Natur und es gibt viel zum schnüffeln und toben.

Es gibt immer tolle Erlebnisse,
 
ob bei einer Kutschfahrt
oder Besichtigung
oder bei einer Wanderung zu einer Hütte.
 
Für Mops und Mensch ist es einfach einmal etwas ANDERES
und immer "SUPER"

 

Abwechslungsreiche Touren lassen sich planen:

am Fluss entlang oder durch die Berge oder auch durch die Wälder auf den Höhen mit schönem Panoramablick. 

Entlang der Wege präsentieren sich oft historische und kuriose Plätze, Örtchen und Denkmäler. 

 

Hier geht es zu den Wanderungen mit Mops.
Kann mein Mops eigentlich mitwandern ?
Der Mops ist von seinem Wesen her sehr freundlich und ausgeglichen. 
      Er begleitet seinen Besitzer gerne überall hin und natürlich auch zum Wandern.
.
Wir planen unsere Wandertouren so, dass Schatten und möglichst ein kleiner Bach 
       zum kühlen unserer hitzeempfindlichen Möpschen vorhanden ist.  
.
Selbstverständlich gibt es reichlich Wanderpausen, denn es ist ja eine   
      Mopswanderung und kein Marathonlauf, d. h. wir werden als eine Gruppe gehen 
      und unser Tempo nach dem Langsamsten richten.
Liebe Mopsfreunde ! 

Reisen mit Hund in Europa wird immer einfacher. Aber trotzdem gibt es immer ein paar Regeln, die man beachten muss, wenn man mit Hund in den Urlaub fährt. 

EU-Heimtierausweis
Wenn Sie Ihre Ferien mit Hund in Österreich oder Italien verbringen wollen, benötigen Sie einen EU-Heimtierausweis
 
Wiederholungsimpfung
Für Reisen muss die Erstimpfung mindestens 21 Tage alt sein. Eine Wiederholungsimpfung sollte innerhalb des Zeitraumes durchgeführt werden, den der Hersteller angibt.
 
Identifikation (Chip)
Die Eigentümer sind verpflichtet, eine Identifikation (Chip) bei ihren Hunden anbringen zu lassen.
 
Anzahl der Möpse
Es dürfen maximal 5 Hunde auf Reisen mitgenommen werden.
 
Leinen- und Maulkorbpflicht 
Maulkorb und Leine sind mitzuführen. Allgemein wurde bisher ein Leinen- und Maulkorbzwang nur selten überprüft - aber sicher ist sicher. 
Es kann nicht schaden, zumindest einen Maulkorb in der Tasche mit sich zu führen.
 
Eine Gurtpflicht 
In einigen europäischen Ländern wie Italien oder Spanien gibt es bereits eine sogenannte "Sicherungspflicht" für Tiere während der Fahrt im Auto. 
Verstöße werden dort mit einem Bußgeld von bis zu 300 Euro geahndet. 
Und das besagt sinngemäß, dass Ladungen - und damit auch Tiere - so zu verwahren sind, dass eine sichere Fahrt nicht beeinträchtigt wird, und niemand gefährdet ist.
 
Mit Hund im Restaurant 
Die meisten Restaurants haben gegen Hunde im Restaurant nichts einzuwenden. 
Und wenn doch, ist es meistens draußen schon angegeben und dann geht man halt ins nächste Restaurant.
Was das Wandern angeht,
ist ihm sein Herrchen oder Frauchen Vorbild, er ist genauso faul oder wanderfreudig wie diese. So ausdauernd bei Spaziergang oder Wanderung wie seine Leute ist er allemal.

Sie können gemeinsam spannende Abenteuertouren, interessante Mopswanderungen und auch entspannende Naturerlebnisse genießen.

Und ganz nebenbei lernen Sie auch noch neue Mopsfreunde kennen.

Das fördert das tierische Sozialverhalten und die Mensch-Mops-Beziehung.
Und Freude macht es Mensch und Mops auch noch.
 
Hier geht es zu den Wanderungen mit Mops.
Top Mopswanderungen
Die Hinterlassenschaften beim Gassigehen sorgen gelegentlich für Unmut, deshalb Hundekotbeutel benutzen !

Tipp:  Ein von zu Hause mitgebrachtes altes Laken schützt Couch und Sessel und Sie vor extra Kosten bei der Zimmerreinigung !
..

..

..

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. 

Aufgrund unerwartet hoher Nachfrage sind bestimmte Preiskategorien / Reisetermine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, hier bitten wir um Ihr Verständnis und einen Eintrag in unsere Warteliste.

..
   
Kostenlose Internetberatung Haben Sie Fragen zu unseren Mopswanderungen ? 

Sie erreichen uns per E-Mail: mopswandern@gmx.de
oder über unser Kontaktformular

Danke für Ihr Interesse.  Wir freuen uns auf Sie !

.

Copyright: 2019  Günter Otto 

Typo3 Besucherzähler